14.11./1 14.11./2 15.11. 16.11. 17./18.11. 19.11. 20./21.11. 25.11. 29.11.

nächster Text

Der Hinflug (14.11.04)
 

So - nun ging es also endlich los... In Falkensee - trüb, neblig und äußerst frostig (-4 Grad). Davon gänzlich unbeeindruckt kam die Bahn überraschend pünktlich - so war's nur eine knappe Stunde bis Schönefeld. Dort immer noch angenehmstes Reisewetter und ein direkt vorfahrender Shuttle-Bus. Der Fußweg mit Gepäck hielt sich so für meine Gepäckträgerin (...) glücklicherweise in Grenzen.

Meinen Koffer haben die mit gut 22kg auch akzeptiert, der Rucksack war auch zu schwer - ging auch und sogar den Laptop konnte ich mitnehmen.

Ja und mit diesem sitze ich jetzt im Flugzeug, schreibe diese Zeilen, baue diese Seite zusammen und gucke ab und zu auf die fast völlig geschlossene Wolkendecke (bald auch etwas länger - weil der Akku leider schlapp macht). Der Flügel wackelt so still vor sich hin und ich sitze genau darüber - am Notausgang. Muss dann also sehen, dass ich schnell rauskomme bevor die alle über mich hinüberrennen! Ist übrigens relativ kalt am Fenster - aber ich hab ja genug Pullover an um die über meine Bein zu hängen.

Soooo - soviel zum Fliegen! 80 min sind wir schon unterwegs - ging nur 15min später als geplant los und so sollte ich in etwa einer halben Stunde schon Irland von oben sehen. Unter den Wolken sind auch gerade viel Wasser und kleine Landfetzen zu sehen.

Ich hoffe, ich kann dann irgendwie, irgendwo, irgendwann mal ans Internet und euch diese Informationen zuspielen!


Bis dahin also schöne Grüße!!!