14.11./1 14.11./2 15.11. 16.11. 17./18.11. 19.11. 20./21.11. 25.11. 29.11.

vorheriger Text nächster Text

17./18.11.04
 

Ok, ok - ich werde faul und habe fasse nun schon 2 Tage zusammen... Aber ich musste gestern abend noch einiges Einkaufen und Hausaufgaben machen!!! Damit komme ich gleich zum ersten Punkt - die Preise in Irland... - Also wenn irgendjemand sich neu einkleiden will, dann ist er in Irland so ziemlich genau richtig! Anzüge, Hemden, Hosen uvm. sind hier so billig wie Lebensmittel teuer sind! Auch habe ich mir 2 relativ preiswerte Fachbücher geholt - die sind auch deutlich billiger als bei uns (jedenfalls wenn's um Englisch geht - na ok - irgendwie auch verständlich...)

Aber genug über Preise geredet - obwohl, hier noch schnell der aktuelle BPI aus Irland (aber vorher besser hinsetzen... - tja "Penner" zu sein ist in Irland echt teuer). Achja - und ich glaube wer noch einmal über das Berliner Nahverkehrssystem und die Bahn meckert - der sollte mal einige Zeit nach Dublin kommen... - Wie schon gesagt, die Busse fahren hier wann sie wollen und so stand ich gestern 45 min in orginal irischem Regen und "verpasste" theoretisch 4 Busse ;-) ...das Problem ist auch, es gibt nix zum unterstellen - und wenn man irgendwo in ein Geschäft geht zum warten, dann bekommt man nicht mit, wann der Bus kommt. Hat das jetzt jemand verstanden??? Also, es gibt ungefähr 150 Buslinien und so fährt ein Bus nach dem anderen vorbei, aber wenn man nicht rechtzeitig die Hand raushält und dem Fahrer damit anzeigt, dass man gerne mitfahren würde - dann fährt der Bus einfach durch...

Ja - und dann gibts hier noch ein superneues TRAM-System mit schon 2 Linien... - Das Problem: Die Tram braucht für die knapp 10km (!) in's Zentrum auch 45min... - hat aber den Vorteil, dass sie ziemlich pünktlich ist, wenn alles funktioniert (hier ein Bild wie eine Tram aussieht wenn nicht alles funktioniert und mal 4-5 Bahnen wegen Schlechtwetter ausfallen ;-)

Für das ganze Nahverkehrssystem (Busse + 2! Straßenbahnen) bezahlt man 22 € in der Woche... - Aber keinen Iren stört das alles - die stehen einfach stundenlang im Regen rum... Ich schätze mal, wer unterwegs noch umsteigen muss, der wartet am Tag bestimmt 60 min still vor sich hin!

Am Wochenende werde ich mit einigen "Klassenkameraden" nach Galway (genau am anderen Ende von Irland) fahren. Dort soll eine tolle Küste sein - demnächst mehr bei den Fotos... Dorthin fährt auch ein regelmäßiger Bus (jede Stunde) der dann 3,5 Stunden braucht! Wir haben uns über die Schule ein Zimmer dort besorgt und heute die Fahrkarten gekauft - ja und die Hin- und Rückfahrt für die etwa 250 km gibts für insgesamt 16 €... - Wird wahrscheinlich alles über das Dubliner Nahverkehrssystem finanziert ;-)

Hier fängt es an, sich so richtig schön einzuregnen - meinen jedenfalls die Dubliner. Das einzige was sie wundert ist, dass es anfängt ziemlich kalt zu werden - das ist hier eher selten.

Dann werde ich mich mal wieder fleißig an das Vokabel+ Grammatiklernen machen...
Bis demnächst!

 

...Achja, ich glaube da ist noch was, was ich nochmal richtigstellen muss: Das Bild "Schule" ist meine Schule - und die hat nichts mit dem "Trinity College" zu tun! Das ist eine normale Universität. Weil die hier aber gleich um die Ecke ist, hatt ich die mir mal angesehen...