<<< Newgrange und Umgebung (29.01.2005)
Landschaft mit Brücke ;-)

Ebenfalls in der Ecke liegt der Hill of Tara... Auf dem Weg dorthin haben wir mal ein Foto von der Landschaft (mit Brücke) gemacht - denn es waren etwa 25 min zu fahren!
Auch dabei handelt es sich wieder um alte Grabanlagen - die etwa aus dem 3. Jahrhundert stammen.

Läuft man dort lang - dann sieht es irgendwie aus wie ein schlecht gepflegter Golfplatz... Erdwälle, kleine Hügel, Schafe - aber ansonsten nichts zu erkennen. So bleibt einem (wenn man keinen Hubschrauber zur Hand hat) nur übrig, in das Umland zu schauen - sowie auf die Postkarte...
Denn aus der Luft (unten rechts) ergibt die gesamte Anlage schon eher einen Sinn!
Hill of Tara I

Hill of Tara II

Hill of Tara III Hill of Tara (von oben...)
Trim Castle - Umgebung ;-)
Langsam fing es nun allerdings an dunkel zu werden - und deshalb haben wir noch versucht, schnell zum Trim Castle zu fahren - eine der größten Burganlagen Europas! Nach einigen verschlungenen Wegen haben wir es dann auch gegen um 5 geschafft - allerdings war es dann schon geschlossen und wir konnten es uns "nur" von draußen ansehen!
Die Burg ist wirklich schön gelegen - an einem schnell fließenden Bach (Foto oben), umgeben von einem kleinen Sumpf und an einigen Stellen ist sogar noch ein Rest Burggraben zu sehen ;-)
Auch um die Burg herum stehen noch einige Ruinen wie man auf den Bildern sehen kann...
Trim Castle - Umgebung II
Das Schloss... nochmal das Schloss
Hier nun ist das "Hauptgebäude" der Burg zu sehen - und es bleibt nur noch zu sagen, dass es eine sehr beliebte Filmkulisse ist, wo u. a. der Film Braveheart entstanden

ist (dann allerdings ohne Kran im Hintergrund)...

Das war also "unser" Samstag hier in Irland... Jetzt kenne ich also auch die Umgebung nördlich von Dublin - und seit Sonntag kenne ich mich auch südlich von Dublin ein wenig besser aus ;-)

Die Burgmauern...