<<< Military Road (30.01.2005) + Howth (31.01.2005)
Wicklow liegt am Südende der Berge, weshalb wir von dort dann wieder zurück in Richtung Dublin gefahren sind. Glücklicherweise ist diese Straße ein "Rundkurs", so dass wir jetzt eine andere Strecke fahren konnten! Zuerst ging der Rückweg zum Vale of Clara - einem Tal entlang eines kleinen Flusses, welches sehr empfehlenswert zum ent-

...unterwegs...

langwander sein soll ;-) Da es mittlerweile aber schon um 4 war - und übrigens die ganze Gegend Wanderfreunden eine Menge Spaß bietet sind wir da nur ganz kurz mal rangefahren! Und im Gegensatz zu der neuen Brücke bei Newgrange, gab es hier diesmal eine alte Steinbrücke zu bewundern, die gerade so die Breite eines Autos hat...

Clara I

Clara II

Clara III

...steht doch drauf!

Von Clara führt die Straße an Glendalough vorbei hin zum Sally Gap - einem schmalen Pass inmitten eines Hochmoores...

Unterwegs trifft man auf die wirklich wichtigen Verkehrsschilder hier in Irland...

Auf dem Weg zu diesem Pass fährt man durch kahle Felsschluchten, aber auch zahlreiche grüne Wiesen, und trifft kurz vor dem Pass wieder auf einen Wasserfall (damit man auch mal vergleichen kann ;-)

Der hier war allerdings frei - aber nicht ganz so gut zugänglich, da drumherum eine Menge an Geröll u. ä. liegt...

Glenmacness I Glenmacness - Wasserfall
Glenmacness II ...
am Sally Gap...

Genau am Pass wurde es dann auch so richtig dunkel! Und obwohl der Pass nur etwas über 500 m hoch ist, guckt man dort schon über die Wolken und kann die einbrechende Nacht beobachten...
Außerdem fing auf einmal ein starker Wind an - und der sowie die kahle Umgebung machte die Rückfahrt nach Dublin zu einer äußerst gespenstischen Angelegenheit ;-)

am Sally Gap II... unterwegs zurück nach Dublin I unterwegs zurück nach Dublin II
unterwegs zurück nach Dublin III ...endlich da!
Aber schließlich konnten wir nach einigen Umwegen hinter einer Kurve die ersten Lichter von Dublin erkennen - und da wir genau in Tallaght ankamen, sind wir auch
gleich zu meinen Gasteltern gefahren :-)
Am Montag sind wir dann wie schon geschrieben durch einige Geschäfte gezogen - und zum Abschluss des Tages mal wieder (also ich jetzt) nach Howth gefahren und haben dort gesehen, wie die Nacht sich langsam über Dublin legt...
Dana in Howth
Der Abend kommt... Ich war auch mit! In Irland wird's dunkel...