<<< Howth (19.12.04)
Ich habe mich dann vorne an die Steilküste gesetzt (von dort kam übrigens auch die Nachricht - für die die weiß, was gemeint ist...) und gewartet, bis die Sonne unterging. Wenn ich nach rechts gesehen habe, dann war dort das Bild rechts (im Hintergrund der Dubliner Hafen, auch die 2 Schornsteine müssten bekannt sein...) und wenn ich an das andere Ufer gesehen habe, dann konnte ich dort die Hafenausfahrt von
Blick in Richtung Westen - mit Dublin...
Dun Laoghaire sowie Killiney und die umgebenden Berge erkennen...
Ja und dann ging es los - die Sonne verschwand! Wie das ganze mit einbrechender Dunkelheit aussieht
Killiney und Wicklow Mountains
Sonnenuntergang...
nochmal Killiney
von dort kam ich...
habe ich dann versucht mit der Kamera festzuhalten - und das Ergebnis sind diese Fotos... (hier links ist ein Blick zurück auf Howth)...
Die Fähre läuft aus...
Dann lief auch pünktlich wieder die Fähre aus (hier links) und nebenher war dann auch noch ganz schön Verkehr auf dem Wasser.
Killiney - mit "Spitze"
Auf dem Bild rechts kann man wiederum "Killiney" erkennen - denn wenn man genau hinsieht erkennt man auf dem Berg, genau in der Mitte zwischen den beiden linken Schiffen die selbe Spitze, die ich auch in Killiney (aus der Nähe) fotografiert habe! Genau an dieser Spitze war ich nämlich eine Woche vorher ;-)