Bray (23.01.2005) >>>
Da ich ja schon letzte Woche einiges von Bray angedeutet habe (bei dem Powerscourt-Besuch), gibt's diese Woche eine eigene Seite für diesen kleinen Ort! Der Sonntag war ein herrlicher Wintertag (fast noch besser als eine Woche zuvor) - und so gibt's also auch wieder schöne Sonnenfotos!
Strand in Bray (hinten Bray's Head) Strand in Bray II (hinten Killiney)...

Die ersten Fotos links sind noch von letzter Woche... Bray - zu Füßen der Wicklow Mountains. Dort ist ausnahmsweise mal keine Steil-küste, sondern es sieht nach einem schönen Badestrand aus - wenns denn nicht so kalt wäre... Unten ist mal wieder Howth zu bewundern (diesmal bei klarer Sicht) - und selbstverständlich mich (vor dem Bray Head ;-)

Howth... my head....

Dieses Mal aber ging's den Berg rauf, den man im Hintergrund sehen kann - und dafür mussten wir schon einige Meter nach oben klettern... Dabei fing es mit einem breiten Weg an, anschließend wurde dieser schmaler, dann kamen einige Stufen (noch schmaler) und dann kam gar nix mehr! Für die letzte Hälfte des Berges gab es nur noch einen matschigen Trampelpfad - der insbesondere nach dem regnerischen Samstag den ein oder anderen farbechten Fleck am Hosenbein hinterließ...

Killiney - Strand...
Wellen...

Um nach Bray zu gelangen muss man Zug fahren - und da diesmal klarer Himmel war, sind wir noch mal in Killiney ausgestiegen und so habe ich noch einige Fotos vom Strand dort!

...und bekloppte Hunde ;-)

Der war voller Fußgänger - meist mit Hund... In die schönen Wellen sind diese dann (also besser gesagt nur die "blöden") ständig hineingerannt und haben Stöcke aus dem Wasser gefischt (siehe links!)