<<< Killiney (12.12.04)
...nach Dun Laoghaire bzw. dazwischen (denn die Fähre lief erst um 4 aus...) ging's nach Killiney - und wenn man dort aus dem Zug steigt, sieht alles erstmal ein wenig "ost"-mäßig aus... Ein stark einsturzgefährdeter Bahnhof, halb eingefallene Tunnel auf dem Weg zum Strand, am Strand dann ein (bereits eingefallenes) Ex-Strandhaus - aber der Blick den man dort hatte, der war wunderschön (wenn auch etwas trüb)...
Killiney - Strand 1 Killiney - Strand 2
Deshalb sind hier links auch die beiden Ansichten, die man vom Strand aus hat...
Geht man dann allerdings vom Strand weg, die Steilküste entlang hoch zu einem Park über der Stadt, dann hat man für einen längeren Zeitraum das Gefühl, nicht mehr in Irland zu sein, sondern irgendwo, wo es sehr, sehr warm ist...
Garten Villa 1 Villa 2
Riesige Villen, tolle Ausblicke über die Bucht bis hin zu Dublin (habe ich mir von erzählen lassen ;-), keine Gärten, sondern Parkanlagen um die Häuser...
Das ist der Ort, wo die Reichen von Irland wohnen - und das sieht wirklich schön aus...
Villa 3
Villa 4
Garten Villa 5
Man läuft dann eine gewundene Straße entlang, entlang bewachs-ener Steinmauern, Palmen und Parks und gelangt letztendlich auf einen Berg, von dem aus man eine Aussicht haben soll, um halb Irland zu erblicken! Da das ganze von da oben aber auch schon bei "meinem" Wetter schön aussah, will ich mir das unbedingt nochmal an einem
Blick von Villa 6
"Anliegerstraße"...
sonnigen (und warmen) Tag ansehen - und dann mal schauen, was man so alles erkennen kann!
Auf meinen Fotos sind nur schemenhaft im Hintergrund die "Wicklow-Mountains" zu sehen (unten links) aber bereits da lässt sich erahnen, wie die Gegend hier so aussehen kann...
Blick zurück auf die Bucht
Blick vom Park auf Dublin Blick auf die Bergesspitze
Hier oben ist ein Blick hinunter auf das Meer und die Bucht, ganz links ist ein Blick in Richtung Dublin und daneben der "Park" von dem aus man in alle Richtungen schauen kann. Man sieht einerseits eine Steilküste, auf der anderen Seite aber einen (steinigen) Strand und im Hintergrund die besagten Berge...
Strandansicht von oben... Steilküste von oben...
...Wie gesagt, ich hoffe ich kann von da irgendwann noch einmal "klaren Himmel" nachreichen ;-)))